Schön, dass du da bist!

Als Finanzmentorin unterstütze ich Frauen dabei, die ersten Schritte in Richtung finanzielle Selbstbestimmung zu gehen und ein positives Money Mindset zu entwickeln. Zusammen bringen wir Klarheit, Struktur und Leichtigkeit in deine Finanzen.

Weil ich weiß, wie wichtig es ist, sich mit den eigenen Finanzen auseinanderzusetzen, um unabhängig zu bleiben und der drohenden Altersarmut ein Schnippchen zu schlagen.

Stell dir vor…

… ein Leben ganz ohne finanzielle Sorgen. Du hast das Steuer in der Hand und weißt genau, dass du auch zukünftige Herausforderungen meistern wirst. Du hast Vertrauen in dich und das Leben.

Keine Angst mehr vor unbezahlten Rechnungen oder außerplanmäßigen Kosten. In Verhandlungen trittst du selbstsicher auf, weil du deinen Wert kennst und ihn vertreten kannst. Du hast für dich und dein zukünftiges Ich die Verantwortung übernommen und gut vorgesorgt.

Du bist die Königin deiner Finanzen!

Mein Angebot für dich:

Du möchtest deine Finanzen endlich selbst in die Hand nehmen, aber es ist einfach ein Bauchschmerzthema für dich und du weißt nicht, wo du anfangen sollst?

In meinem 39-seitigen Workbook erfährst du kurz und auf den Punkt gebracht,

  • wie du mit Hilfe deines Wunschkontostandes einen Umgang mit Geld etablieren kannst, der Veränderungen möglich macht
  • mit welchen Gedanken du dich bisher selbst sabotiert hast
  • wie du deine Einnahmen und Ausgaben so verändern kannst, dass sie dich und ein Traumleben unterstützen
  • welche Routinen dir bei der Umsetzung helfen können
  • wie du dein Geld strukturieren und managen kannst.

Leicht umzusetzende und kurzweilige Übungen helfen dir, direkt ins Tun zu kommen!

Deine kostenlose Coaching-Stunde

Damit du die Möglichkeit hast, mich und meine Arbeit ohne Risiko und Kosten kennenzulernen, biete ich dir eine kostenlose Coaching-Stunde an.

In dieser Stunde werden wir einen individuellen Fahrplan für dich und deine Finanzen entwickeln. Du wirst konkrete Schritte an die Hand bekommen, mit denen du den Grundstein für deine Reise zur finanziellen Selbständigkeit beginnen kannst.

Wenn du dir danach meine Begleitung bei der Umsetzung des Planes wünschst, kannst du dich gerne auf einen Platz in meinem 3-monatigen Coaching bewerben. Selbstverständlich kannst du den Plan auch alleine umsetzen – die Entscheidung liegt ganz bei dir!

Klingt das nach einer genialen Möglichkeit für dich? Dann schreibe mir jetzt eine E-Mail an happy@marinasommer.de mit dem Betreff „Kostenlose Coachingstunde“ und ich werde mich umgehend bei dir melden.

Mein 3-monatiges Coaching

Du wünschst dir eine intensive und individuelle Begleitung bei der Umsetzung deines Finanzplans aus unserem kostenlosen Coachinggespräch?

Dann ist mein 1:1 Coaching genau das Richtige für dich!

„Es reicht nicht, zu wissen, WIE du etwas machst. Du musst es auch TUN.“

Wahre Veränderung findet erst in der Umsetzung statt und braucht Wiederholung und Zeit, um sich zu verfestigen. Wir werden all deine Fragen und Zweifel beseitigen und dich in die Lage versetzen, auch zukünftige Herausforderungen zu meistern.

Wenn du dich also nicht mehr von deinem Bauchschmerzthema einschränken lassen und deine Zukunft aktiv gestalten möchtest, bewirb dich für mein 1:1 Coaching!

Es gibt keinen anderen Moment als JETZT.

Das sagen meine Kundinnen:

„Ich fand das Coaching super interessant und inspirierend! Das für viele Personen oftmals komplizierte – und daher gern vernachlässigte- Thema Finanzen wurde auf leicht verständliche und gut nachvollziehbare Art und Weise angegangen. Das Workbook bietet einen tollen Einstieg, um sich mit der eigenen Finanzlage auseinanderzusetzen und sich vor Augen zu führen, welche Einnahmen derzeit welchen Ausgaben gegenüberstehen. So schafft man eine Basis zur Verbesserung der eigenen Finanzlage.

Ich habe durch das Coaching einen super Anreiz bekommen, mein Investitionsvorhaben in die Tat umzusetzen und mich mehr mit Themen der Geldanlage zu beschäftigen.

Vielen lieben Dank also noch einmal für das Gespräch!!“

„Die liebe Marina hat in unseren drei Sitzungen meine Sicht auf meine Finanzen und die finanziellen Ziele voll und ganz verändert!

Sie hat mir auf eine ehrliche und liebevolle Art und Weise aufgezeigt, wo meine Schwachpunkte liegen und mit mir zusammen einen Plan erarbeitet, um mir eine finanzielle Zukunft zu kreieren, die ich mir vom Herzen wünsche und die mich unabhängig macht. Marina hat ein ausführliches und leicht verständliches Workbook kreiert, das bereits viele Aha-Momente erweckt und mit dem es wirklich Spaß macht, zu arbeiten.

Ich kann Marina und ihr Finanzcoaching für Frauen vom ganzen Herzen empfehlen und freue mich riesig darauf, auch in Zukunft mit ihr zusammenzuarbeiten!“

Hey, ich bin Marina!

… Familienmensch und Zahlenfreundin, ordnungsliebende Chaotin und leidenschaftliche Langschläferin (zur Zeit leider nicht aktiv).

Meine Mission: Geld & Finanzen dürfen – vor allem für uns Frauen – einfach kein Bauchschmerzthema sein! Drohende Altersarmut, Abhängigkeit von Staat, Partner*in oder Familie sind nur einige Gründe dafür.

Es ist nicht damit getan, einfach ein, zwei Verträge abzuschließen und so die Altersvorsorge schnell abzuhaken. Im Gegenteil: Finanzen sind ein Thema, das uns überall im Alltag begleitet. Deshalb ist es wichtig, dass es kein blinder Fleck für uns ist.

Ich bin mir auch sicher: Es gibt eine Balance zwischen dem Leben im Hier und Jetzt und der Vorsorge für die Zukunft. Denn Verantwortung für sich zu übernehmen, ist wichtig und ein tolles Gefühl!

Zusammen stellen wir deine Finanzen auf den Kopf und lassen dein Geld FÜR DICH arbeiten.

Ich freue mich, wenn ich dich auf deiner Reise begleiten darf!

Deine Marina

Kann das sein: Aller Anfang ist… happy?

Man sagt ja, aller Anfang sei schwer. Und häufig ist das auch so. Das Vorhaben ist da: Du möchtest deine Finanzen endlich selbst in die Hand nehmen! Genial! Und nun? Wo und wie fängst du am besten an?! Ganz am Anfang steht eine unliebsame…

Was Sauerstoffmasken mit deinen Finanzen zu tun haben

Es gibt eine Sache, die fast alle meine Kundinnen gemeinsam haben: Sie kümmern sich zuerst um alle anderen, bevor sie an sich selbst denken. Kommt dir das bekannt vor? Wie oft hast du schon „Ja“ zu etwas gesagt, obwohl du gar…